Aktuelle Veranstaltungen

Das IQMG bietet Schulungen zu den Grundlagen des Qualitätsmanagements im Gesundheitswesen, zu QM-spezifischen Fachthemen und IQMP-Reha-spezifischen Themen an. Die ein- bis zweitägigen Seminare vermitteln Fachkenntnisse, praktische Hilfestellungen und bieten eine Austauschplattform mit Kollegen aus anderen Unternehmen. Anmelden können Sie sich hier auch für das diesjährige IQMP-Anwendertreffen, auf dem die Weiterentwicklung der IQMP-Verfahren als praxis- und ergebnisorientierte Qualitätsmanagement-Verfahren diskutiert werden soll.

Haben Sie einen konkreten Schulungsbedarf und finden kein passendes Seminar dafür? Dann kontaktieren Sie uns – wir planen und organisieren gern individuelle Schulungsangebote für Sie!

Was Sie im Seminar lernen

Lernziel/Ergebnis

Für die Überarbeitung von IQMP-kompakt sollen gemeinsam mit Anwendern der Praxisbezug gestärkt, Patientenorientierung gesetzt und die Ergebnisorientierung fokussiert werden. Ziel ist, das von der BAR anerkannte und in mehr als 100 Kliniken etablierte interne QM-Verfahren damit noch anwenderfreundlicher und praxisnäher zu gestalten. Im Anwender-Workshop werden die einzelnen Kriterien und Kapitel daraufhin geprüft, Formalismen minimiert und bezüglich der Darstellung der Behandlungsergebnisse und der Patientensicherheit optimiert.

Bereits im April 2021 wurden bei einem ersten digitalen Brainstorming, Ideen für eine Optimierung des Verfahrens hinsichtlich der erwähnten Themen gesammelt. Basierend auf diesen Ergebnissen haben Sie als Anwender:in die Möglichkeit im IQMP-Anwender-Workshop 2022 das IQMP-kompakt Verfahren aktiv mitzugestalten und es weiterzuentwickeln.

Arbeitsformen

Diskussion

Referent

Dr. Ralf Bürgy, Leiter der Abteilung Qualitätsmedizin, MediClin AG,

Zielgruppe/Teilnehmer

Alle, die sich für das IQMP Reha und IQMP kompakt interessieren.

Seminarbeschreibung zum Download
Anwenderworkshop am 23.09.2022

Termin

Datum: 23.09.2022
Zeit: 10:00 bis 15:00 Uhr
Anmeldeschluss: 09.09.2022

 


Veranstaltungsort

IQMG-Geschäftsstelle
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Hinweis: Die Schulung wird als Webseminar über Microsoft Teams durchgeführt.


Preis

160,00 Euro

110,00 Euro (Mitgliedseinrichtungen der Landesverbände der Privatkliniken)

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Was Sie im Seminar lernen

Lernziel/Ergebnis

  1. Tag (Basiskurs):

Sie erlernen die notwendigen Grundlagen des Verfahrens, um ein erfolgreiches Audit im Rahmen einer IQMP-Reha-Zertifizierung durchzuführen. Die einmalige Teilnahme an der Basisschulung ist verpflichtend für externe Auditoren, die Zertifizierungen nach IQMP-Reha begleiten. Daneben können selbstverständlich auch QM-Beauftragte aus Rehakliniken an der Schulung teilnehmen.

  1. Tag (Basis- und Refresherkurs):

Neben der Vertiefung der IQMP-Reha-Grundlagen werden Ihnen Trends und Wissenswertes aus der Entwicklung im Reha-Bereich vermittelt, die für Ihre praktische Tätigkeit als IQMP-Reha-Auditor relevant sind. In einem weiteren Seminarblock wird das Kernstück, die IQMP-Bewertungssystematik, praxisnah eingeführt bzw. aufgefrischt.

Im Vorfeld dieser kombinierten Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, offene Fragen zu formulieren, die die Referenten im Seminar beantworten werden. Diese Fragen können sich auf die praktische Umsetzung der gesamten IQMP-Reha-Systematik beziehen.

Arbeitsformen

Präsentation, Diskussion, Lehrgespräche, praktische Übungen, Wissenstest

Referent

Dr. Ralf Bürgy, Leiter der Abteilung Qualitätsmedizin, MediClin AG

Zielgruppe/Teilnehmer

Basiskurs: externe Auditoren der akkreditierten Zertifizierungsunternehmen oder QM-Beauftragte in Rehakliniken, die IQMP-Reha anwenden

Refresherkurs: externe Auditoren der akkreditierten Zertifizierungsunternehmen, die IQMP-Reha anwenden und an der Basisschulung bereits teilgenommen haben

Termin

Datum: 03. 11.2022
Zeit: 11:00 – 16:00 (Basiskurs)
Datum: 04.11.2022
Zeit: 9:00 -14:00 Uhr (Refresherkurs)
Anmeldeschluss: 14.10.2022

 


Veranstaltungsort

IQMG-Geschäftsstelle
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Hinweis: Sofern die pandemische Lage ein Präsenzseminar nicht möglich macht, wird die Schulung als Webinar durchgeführt. Diesbezüglich geben wir Ihnen spätestens 14 Tage vor dem Seminartermin Bescheid.


Preis

640,00 Euro

460,00 Euro (Mitgliedseinrichtungen der Landesverbände der Privatkliniken)

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Was Sie im Seminar lernen

Lernziel/Ergebnis

Tag (Refresherkurs):

Neben der Vertiefung der IQMP-Reha-Grundlagen werden Ihnen Trends und Wissenswertes aus der Entwicklung im Reha-Bereich vermittelt, die für Ihre praktische Tätigkeit als IQMP-Reha-Auditor relevant sind. In einem weiteren Seminarblock wird das Kernstück, die IQMP-Bewertungssystematik, praxisnah eingeführt bzw. aufgefrischt.

Im Vorfeld dieser kombinierten Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, offene Fragen zu formulieren, die die Referenten im Seminar beantworten werden. Diese Fragen können sich auf die praktische Umsetzung der gesamten IQMP-Reha-Systematik beziehen.

Arbeitsformen

Präsentation, Diskussion, Lehrgespräche, praktische Übungen, Wissenstest

Referent

Dr. Ralf Bürgy, Leiter der Abteilung Qualitätsmedizin, MediClin AG

Zielgruppe/Teilnehmer

Refresherkurs: externe Auditoren der akkreditierten Zertifizierungsunternehmen, die IQMP-Reha anwenden und an der Basisschulung bereits teilgenommen haben

 

Seminarbeschreibung zum Download
Refresherkurs für externe IQMP-Reha-Auditoren

Termin

Datum: 04.11.2022
Zeit: 09:00 bis 14:00 Uhr
Anmeldeschluss: 14.10.2022

 


Veranstaltungsort

IQMG-Geschäftsstelle
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Hinweis: Sofern die pandemische Lage ein Präsenzseminar nicht möglich macht, wird die Schulung als Webinar durchgeführt. Diesbezüglich geben wir Ihnen spätestens 14 Tage vor dem Seminartermin Bescheid.


Preis

320,00 Euro

230,00 Euro (Mitgliedseinrichtungen der Landesverbände der Privatkliniken)

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.

Was Sie im Seminar lernen

Lernziel/Ergebnis

Seit Anfang 2019 führt die Deutsche Rentenversicherung eine Machbarkeitsstudie zur qualitätsorientierten Einrichtungsauswahl durch. Die Deutsche Rentenversicherung Bund, die DRV Baden-Württemberg und die DRV Oldenburg-Bremen steuern vor diesem Hintergrund seit 2019 in der Indikation Orthopädie die Belegung der Reha-Einrichtungen verstärkt nach Qualitätsaspekten. Eine Ausweitung dieser Vorgehensweise auf weitere Indikationen und Rentenversicherungsträger ist bereits beschlossen.

Nach Berücksichtigung des Wunsch- und Wahlrechts der Rehabillitand*innen und sozialmedizinischer Auswahlkriterien erfolgt die Belegung von Reha-Einrichtungen im Rahmen der Machbarkeitsstudie nach den Kriterien Qualität, Wartezeit, Preis und Entfernung.

Der Parameter Qualität setzt sich dabei aus den einrichtungsindividuellen QS-Ergebnissen zu folgenden Qualitätsindikatoren zusammen:

  • Patientenzufriedenheit
  • Subjektiver Behandlungserfolg
  • KTL- Therapeutische Versorgung
  • Einhaltung von Reha-Therapiestandards
  • Peer Review

Das Seminar vermittelt Wissen zum Verfahren selbst sowie zu den einzelnen QS-Indikatoren. Des Weiteren werden Verbesserungsstrategien erarbeitet und diskutiert, mit denen der Qualitätsindex der eigenen Einrichtung optimiert werden kann.

Arbeitsformen

Präsentation, Diskussion

Referent

Dr. Ralf Bürgy, Leiter der Abteilung Qualitätsmedizin, MediClin AG,
Björn Rauh, Abteilung Qualitätsmedizin, MediClin AG

Zielgruppe/Teilnehmer

Führungskräfte, QM-Beauftragte und interessierte Mitarbeiter*innen in Rehabilitationseinrichtungen

Termin

Datum: 01.12.2022
Zeit: 09:00 bis 16:00 Uhr
Anmeldeschluss: 11.11.2022

 


Veranstaltungsort

IQMG-Geschäftsstelle
Friedrichstraße 60
10117 Berlin

Hinweis: Sofern die pandemische Lage ein Präsenzseminar nicht möglich macht, wird die Schulung als Webinar durchgeführt. Diesbezüglich geben wir Ihnen spätestens 14 Tage vor dem Seminartermin Bescheid.


Preis

350,00 Euro

250,00 Euro (Mitgliedseinrichtungen der Landesverbände der Privatkliniken)

Alle Preise zzgl. 19% MwSt.